Publikationsprofil auf PhilPapers.org

Buch

Rezensionen

  • Yuri Cath (2019): ‘Know-how as Competence: A Rylean Responsibilist Account’, by David LöwensteinAustralasian Journal of Philosophy, online veröffentlicht am 30. Januar 2019. (Publikation, PhilPapers)
     
  • Hannes Worthmann (2019): Wissen, Können und VerstehenDeutsche Zeitschrift für Philosophie 67 (1), S. 139-145. (Publikation, PhilPapers)

Buchsymposium (2018): Zeitschrift für philosophische Forschung 72 (1)

  • David Löwenstein: Précis zu Know-how as Competence. A Rylean Responsibilist Account, S. 95-99. (PublikationEntwurf, PhilPapers)
     
  • Eva-Maria Jung: Know-how, Routinen und Automatismen. Ein Kommentar zu David Löwensteins Know-how as Competence. S. 105-109. (Publikation, PhilPapers)
     
  • Stefan Brandt: Verantwortliche Kontrolle und Ryleanische Regresse. Kommentar zu David Löwensteins Know-how as Competence. S. 100-104. (Publikation, PhilPapers)
     
  • David Löwenstein: Regresse und Routinen. Repliken auf Brandt und Jung. S. 110-113. (PublikationEntwurf, PhilPapers)

Herausgeberschaften

  • Themenheft "Argumentieren" (2022)
    Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 1/2022, mit Anne Burkard und Markus Tiedemann
     
  • Theoria (seit 2020)

    Buchreihe zur theoretischen Philosophie, mit Katja Crone und Johannes Haag, Schwabe Verlag, Basel & Berlin. (Bände und Open Access eBooks)
     

  • Weiter denken – über Philosophie, Wissenschaft und Religion (2015)
    (Festschrift für Holm Tetens), mit Gregor Betz, Dirk Koppelberg und Anna Wehofsits, Berlin & Boston: Walter de Gruyter. (Publikation, PhilPapers)

Aufsätze

  • Peter Singer: Die Teich-Analogie (2022)
    Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, 1/2022, im Erscheinen. (Entwurf, PhilPapers)
     
  • Argumentative Skills: A Systematic Framework for Teaching and Learning (2021)
    mit Anne Burkard, Henning Franzen, Donata Romizi und Annett Wienmeister
    Journal of Didactics of Philosophy, 5 (2), im Erscheinen (EntwurfPhilPapers).
     
  • Gottlob Frege: Ist Wahrheit definierbar? (2021)
    Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, 4/2021, im Erscheinen. (Entwurf, PhilPapers)
      
  • Interaktion in großen Gruppen: Kursformat, Atmosphäre, Arbeitsformen (2021)
    Heues Handbuch Hochschullehre, 101, C 2.43, S. 1-14. (Publikation, Entwurf, PhilPapers)
      
  • Concepts and Action: Know-how and Beyond (2020)
    In: Demmerling, Christoph & Schröder, Dirk (Hg.): Concepts in Thought, Action, and Emotion. New Essays. London: Routledge, S. 181-198. (Entwurf, PhilPapers)
      

  • Gesetze des Denkens? Von Husserls und Freges Psychologismus-Kritik zu einem transzendentalen Kern der Logik (2020)

    Zeitschrift für philosophische Forschung, 74 (4), S. 514-531. (PublikationEntwurf, PhilPapers)

     

  • Agentive und andere Fähigkeiten. Bemerkungen zu Agents' Abilities von Romy Jaster (2020)

    Zeitschrift für philosophische Forschung, 74 (3), S. 448-453. (Publikation, Entwurf, PhilPapers)
     

  • Wissen, dass und Wissen, wie (2019)
    In: Grajner, Martin & Melchior, Guido (Hg.): Handbuch Erkenntnistheorie. Stuttgart: Metzler, S. 116-121. (PublikationEntwurf, PhilPapers)
     
  • Regresse und Routinen. Repliken auf Brandt und Jung (2018)

    Zeitschrift für philosophische Forschung 72 (1), S. 110-113. (PublikationEntwurf, PhilPapers)
     

  • Précis zu Know-how as Competence. A Rylean Responsibilist Account (2018)

    Zeitschrift für philosophische Forschung 72 (1), S. 95-99. (PublikationEntwurf, PhilPapers)
     

  • A Uniform Account of Regress Problems (2017)
    Acta Analytica 32 (3). S. 333-354. (PublikationEntwurf, PhilPapers)
     
  • Analoge Argumente und Analogieargumente (2015)
    In: Betz, Gregor, Koppelberg, Dirk, Löwenstein, David & Wehofsits, Anna (Hg.): Weiter denken – über Philosophie, Wissenschaft und Religion. Berlin & Boston: Walter de Gruyter, S. 105-124. (Publikation, Entwurf, PhilPapers)
     
  • Why Know-how and Propositional Knowledge Are Mutually Irreducible (2013)

    In: Hoeltje, Miguel, Spitzley, Thomas & Spohn, Wolfgang (Hg.): Was dürfen wir glauben? Was sollen wir tun? – Sektionsbeiträge des achten internationalen Kongresses der Gesellschaft für Analytische Philosophie e.V. Universität Duisburg-Essen: DuEPublico, S. 365-371. (Open Access Publikation, PhilPapers)
     

  • Davidsonian Semantics and Anaphoric Deflationism (2012)

    Dialectica 66 (1). S. 23-44. (PublikationEntwurf, PhilPapers)
     

  • Knowledge-how, Linguistic Intellectualism, and Ryle's Return (2011)

    In: Tolksdorf, Stefan (Hg.), Conceptions of Knowledge. Berlin & Boston: Walter de Gruyter. S. 269-304. (PublikationEntwurf, PhilPapers)
     

  • Anaphoric Deflationism and Theories of Meaning (2010)

    In: Achourioti, Theodora, Andrade, Edgar & Staudacher, Marc (Hg.), Proceedings of the Amsterdam Graduate Philosophy Conference. Meaning and Truth. Amsterdam: ILLC Publications, S. 52-66. (Open Access Publikation, PhilPapers)

Übersetzungen und kleinere Arbeiten

  • Das Netzwerk "Argumentieren in der Schule" (2020)

    mit Laura Martena, Anne Burkard und Jan Gertken
    Information Philosophie 2/2020, S. 100-105.
     

  • Vorwort (2015)
    mit Gregor Betz, Dirk Koppelberg und Anna Wehofsits. In: Betz, Gregor, Koppelberg, Dirk, Löwenstein, David & Wehofsits, Anna (Hg.): Weiter denken – über Philosophie, Wissenschaft und Religion. Berlin & Boston: Walter de Gruyter, S. ix-x.
     
  • Ethik und Tiere. Eine Ausweitung der Ethik über unsere eigene Spezies hinaus (2014)

    (Übersetzung von Peter Singer, "Ethics and Animals: Extending Ethics Beyond Our Own Species") In: Schmitz, Friederike (Hg.), Tierethik: Grundlagentexte. Berlin: Suhrkamp, S. 77-87.
     

  • Einleitung: Wer hat Angst vorm Wahrheitsstreben? (2013)
    In: Metz, Benjamin (Hg.), Sprengsätze. Eine Textsammlung aller Seminararbeiten der Studierenden im Schreibkurs: Rorty. Berlin: Online-Dokumentenserver der Freien Universität Berlin, S. 4-7.