01.2018

Know-how, Epistemic Competence and Knowledge-wh

Eingeladener Vortrag im „Forschungsseminar Wissenschaftsphilosophie“ am Karlsruhe Institute of Technology (Prof. Rafaela Hillerbrand, Prof. Gregor Betz), 31. Januar

11.2017

 

 

Knowledge-wh and Epistemic Competence

Vortrag auf dem Workshop "Norms and Capacities in Epistemology", Freie Universität Berlin, 24.-25. November

08.2017

 

 

 

Kaiserman on Dissolving the Problem of Freedom and Determinism

Eingeladener Vortrag auf der Konferenz „The Agency Dimension of Moral Responsibility. Causation, Control & Abilities“, Humboldt-Universität zu Berlin, 17.-18. August

07.2017
   
   

The Competence of Knowledge How
Begutachteter Vortrag auf der Konferenz „The Varieties of Knowing How“, Universität Duisburg-Essen, 6.-7. Juli

04.2017
   
  

Alfano on Virtues in the Ethics of Testimony
Vortrag auf dem Workshop „Character and Responsibility“, Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 6.-7. April

02.2017
   
   

An sich Arbeiten
Bewerbungsvortrag im Besetzungsverfahren für eine PostDoc-Stelle in der Abteilung Philosophie der Universität Bielefeld, 1. Februar

11.2016

 

  

Know-how as Competence

Eingeladener Vortrag auf der Konferenz „Rational Capacities“ an der Université du Luxembourg, 14.-16. November

11.2016

  

   

   

Gesetze des Denkens
Bewerbungsvortrag im Berufungsverfahren für eine Juniorprofessur für Philosophie mit Schwerpunkt Logik am Institut für Philosophie der Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2. November

04.2016

 

 

Kompetenzen als komplexe Fähigkeiten zu normgeleitetem Tun

Eingeladener Vortrag im Kolloquium des Philosophischen Seminars der Georg-August-Universität Göttingen, 13. April

04.2016

 

 

Sich ausdrücken. Zum Wandel von Sprache und Selbst

Eingeladener Vortrag in der Reihe „Anders sprechen – besser leben?“ der Philosophischen Gesellschaft Bern, 5. April

02.2016

 

 

What is a Regress Objection?
Eingeladener Vortrag im Kolloquium des Lehrstuhls für Theoretische Philosophie der Universität Bielefeld (Prof. Christian Nimtz), 9. Februar

01.2016

 

 

Kompetenzen als komplexe Fähigkeiten zu normgeleitetem Tun
Eingeladener Vortrag im Kolloquium des Philosophischen Seminars der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 13. Januar

01.2016

 

 

Kompetenzen als komplexe Fähigkeiten zu normgeleitetem Tun

Eingeladener Vortrag im Kolloquium des Instituts für Philosophie der Universität Leipzig, 6. Januar

09.2015

  

 

 

Analyzing 'to know how to' and Explaining Intelligent Practice

Begutachteter Vortrag auf der Tagung "Philosophie zwischen Lehnstuhl und Labor. Neunter internationaler Kongress der Gesellschaft für Analytische Philosophie. GAP.9", an der Universität Osnabrück, 14.-17. September

05.2014

 

 

Linguistic Arguments about Know-how: Correlation vs. Explanation

Begutachteter Vortrag auf der "WFAP Graduate Conference: We need to talk. Language and Philosophical Method" an der Universität Wien, 22.-24. Mai

12.2013

 

 

Situated Normativity and Normative Guidance. Rietveld meets Ryle

Vortrag auf dem Workshop "Situating and Emoting the Embodied Mind" an der Freien Universität Berlin, 12.-13. Dezember

06.2013

 

 

Eine normativ-ryleanische Konzeption von Know-how
Eingeladener Vortrag im Kolloquium des Instituts für Philosophie der Universität Duisburg-Essen, 6. Juni

02.2013

 

 

 

 

Ryleanismus und Intellektualismus

Eingeladener Vortrag bei einem Buchsymposium zu Jason Stanleys "Know How" im Rahmen des Workshops "Aktuelle Debatten in der Erkenntnistheorie: Wissen-wie und die soziale Dimension des Wissens" an der Ruhr-Universität Bochum, 28. Februar

11.2012

 

 

 

Normative Ryleanism and the Automatic Exercise of Know-how
Begutachteter Vortrag auf der Tagung "LEMMing – Graduate Conference on Logic & Language, Epistemology, Metaphysics, and Mind" an der Universität zu Köln, 29. November - 1. Dezember

09.2012

 

 

 

Why Know-how and Propositional Knowledge Are Mutually Irreducible

Begutachteter Vortrag auf der Tagung "Was dürfen wir glauben? Was sollen wir tun? Achter internationaler Kongress der Gesellschaft für Analytische Philosophie. GAP.8", an der Universität Konstanz, 17.-20. September

06.2012

 

 

 

Why Know-how and Propositional Knowledge Are Mutually Irreducible
Begutachteter Vortrag auf dem "2012 European Epistemology Network Meeting" an den Universitäten von Bologna und Modena und Reggio Emilia, Bologna, 28.-30. Juni

12.2011

 

 

Was ist praktisches Wissen?
Eingeladener Vortrag im Kolloquium "Formen und Methoden des Wissens" an der Technischen Universität Dresden, 20. Dezember

09.2011

 

 

The Social Status of Knowledge-how

Engeladener Vortrag auf der "2nd Berlin Conference on Meta-Epistemology: Social Epistemology" an der Technischen Universität Berlin, 1.-3. September

08.2011

 

 

 

The Status of Knowledge-how

Begutachteter Vortrag auf dem 34. Internationalen Wittgenstein Symposium "Erkenntnistheorie: Kontexte, Werte, Dissens" in Kirchberg am Wechsel, Österreich, 7.-13. August

06.2011

 

 

The Status of Knowledge-how
Begutachteter Vortrag auf dem "Workshop Neo-Pragmatismus" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 17.-18. Juni

07.2010

 

 

 

Ryle on Intellectualism and the Explication of Knowledge-how

Vortrag auf der "Graduate International Summer School in Cognitive Sciences and Semantics 2010: Analytic Pragmatism, Semantic Inferentialism, and Logical Expressivism" an der Universität von Riga, 19.-29. Juli

10.2009

 

 

 

Anaphoric Deflationism and Theories of Meaning
Begutachteter Vortrag auf der Tagung "Amsterdam Graduate Philosophy Conference 2009: Meaning and Truth" an der Universität von Amsterdam, 1.-3. Oktober

09.2009

 

 

 

 

Can Davidson Afford Deflationism?

Begutachteter Vortrag auf der Tagung "Nachdenken und Vordenken - Herausforderungen an die Philosophie. Siebter internationaler Kongress der Gesellschaft für Analytische Philosophie. GAP.7" an der Universität Bremen, 14.-17. September